logo osgowtinglec.tk OSGOWTINGLEC.TK | Личный кабинет | Контакты | Доставка товара

Sabrina Wendler Korrelation von Betreffzeile und Offnungsrate im E-Mail-Marketing Kontext eines FinTech Unternehmens


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Marketingtrends und Forschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Erörterung des Themenkomplexes werden in der vorliegenden Arbeit grundlagentheoretische Betrachtungen zur Betreffzeile und ihrem Einfluss auf die Öffnungsrate untersucht. Neben den Charakteristika der Betreffzeile werden statistische Erhebungen zu Wechselbeziehungen zwischen Betreffzeile und Öffnungsrate der E-Mail erörtert. Um eine anwendungsorientierte, praxisnahe Analyse und Diskussion zu ermöglichen, wird die Korrelation der Betreffzeile und Öffnungsrate am Beispiel eines FinTech Unternehmens diskutiert. Komplementierend erfolgen aus der Untersuchung Empfehlungen zur Optimierung der Betreffzeile und der Öffnungsrate für dieses FinTech Unternehmen. Aus den Erkenntnissen erfolgen abschließend die kritische Würdigung und der Ausblick für die Zukunft.

2102 РУБ

похожие

Подробнее

Mario Schwertfeger Betreffzeilenoptimierung im E-Mail-Marketing


Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universität Bayreuth (Juniorprofessur Direct Marketing), Sprache: Deutsch, Abstract: Eines der wichtigsten Elemente im E-Mail-Marketing stellt die Betreffzeile dar, denn anhand dieser entscheidet der Leser oftmals, ob er eine E-Mail öffnet oder nicht. Da hierzu noch kaum Forschungsarbeit geleistet wurde, war es Ziel dieser Arbeit, ausgehend von der Print-Headline-Literatur verschiedene Kategorien von Betreffzeilen zu erarbeiten. Mithilfe diverser Meinungen, Theorien und Studien wurde anschließend für jede Kategorie eine Hypothese abgeleitet, die eine Vermutung hinsichtlich der jeweiligen Öffnungsrate abgeben sollte. Im Anschluss wurden diese Kategorien in einer persönlichen Befragung an 284 Probanden im süddeutschen Raum evaluiert. Dafür wurden Betreffzeilen sowohl für zwei Marken entwickelt. Die Ergebnisse wurden mittels deskriptiver Statistik mit den Hypothesen verglichen und dienten der Ableitung von Implikationen. Während bei vielen Kategorien keine eindeutig bessere Betreffzeile ausgemacht werden konnte und es des Öfteren deutliche Un-terschiede zwischen den beiden Marken gab, schnitt eine als Frage formulierte Betreffzeile insgesamt deutlich schlechter ab als die schlichte und sachliche Kontrollbetreffzeile. Eine Betreffzeile mit Markennennung schnitt hingegen stets deutlich besser ab als ein Betreff ohne Markennennung. Bei der Abfrage ...

5802 РУБ

похожие

Подробнее

Mario Schwertfeger E-mail-Marketing. Mit Betreffzeilenoptimierung Zum Erfolg


Eines der wichtigsten Elemente im E-Mail-Marketing stellt die Betreffzeile dar, denn anhand dieser entscheidet der Leser oftmals, ob er eine E-Mail öffnet oder nicht. Da hierzu noch kaum Forschungsarbeit geleistet wurde, war es Ziel dieses Buches, ausgehend von der Print-Headline-Literatur verschiedene Kategorien von Betreffzeilen zu erarbeiten. Mithilfe diverser Meinungen, Theorien und Studien wurde anschließend für jede Kategorie eine Hypothese abgeleitet, die eine Vermutung hinsichtlich der jeweiligen Öffnungsrate abgeben sollte. Im Anschluss wurden diese Kategorien in einer persönlichen Befragung an 284 Probanden im süddeutschen Raum evaluiert, um die Erfolgsaussichten der einzelnen Arten von Betreffzeilen zu bestimmen. So schnitt eine als Frage formulierte Betreffzeile insgesamt deutlich schlechter ab als die schlichte und sachliche Kontrollbetreffzeile. Eine Betreffzeile mit Markennennung schnitt hingegen stets deutlich besser ab als ein Betreff ohne Markennennung. Bei der Abfrage der Öffnungswahrscheinlichkeiten stellte sich heraus, dass hier sehr große Streuungen und keine Normalverteilungen vorliegen. Dies dürfte wohl ein Indiz für die Wichtigkeit der vorherigen Segmentierung der Empfänger sein. Insgesamt kann festgehalten werden, dass es unabdingbar ist, die Empfänger vor Durchführung der Kampagne sorgsam zu segmentieren und in jedem Fall die in Betracht kommenden Betreffzeilen ausführlich zu testen, was den gängigen Empfehlungen der Praktiker im Bereich des E-Mail-...

7339 РУБ

похожие

Подробнее

Michel Beger Seminarunterlage Outlook 2003


Skript aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Lehrstuhl für Informatik), Veranstaltung: "Office für Dummies", Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Inhaltsverzeichnis2 Allgemeine Einstellungen 42.1 Postfach - Persönlicher Ordner 42.1.1 Postfach 42.1.2 Persönlicher Ordner 42.2 Größe des Postfachs 42.3 Erstellen von Ordnern 52.4 Löschen des Papierkorbs 52.5 Vorschaufenster im Posteingang 63 E-Mail Versand und Empfang 73.1 Erstellen und Versenden einer neuen E-Mail 73.2 Standard-Adressbuch ändern 103.3 Lesebestätigung 113.4 Verzögerte Übermittlung einer E-Mail 123.5 Empfangen von E-Mails 123.6 Erstellen und Verwalten von Signaturen 134 Anlagen 164.1 Versenden einer Datei 164.2 E-Mail-Anlagen öffnen und speichern 165 Assistenten 185.1 Automatische Antwort auf eine E-Mail (Abwesenheits-Assistent) 185.2 Automatische Weiterleitung einer E-Mail (Regel-Assistent) 185.3 Erstellung eines „Spam"- Filters mit dem Regel-Assistent 196 Kontakte 216.1 Allgemeines zu Kontakten 216.2 Erstellen eines neuen Eintrags im Kontakte-Ordner 216.3 Übernahme einer Adresse aus einer vorhandenen E-Mail 216.4 Verschiedene Ansichten im Kontakte-Ordner 226.5 Verteilerlisten 227 Kalender 237.1 Grundlegende Funktionen des Kalenders 237.2 Verschiedene Ansichten des Kalenders 237.3 Einen Termin im Kalender eintragen (schnelle Variante) 237.4 Einen Termin im Kalender eintragen (ausführliche Variante) 237.5 Beginn und ...

1564 РУБ

похожие

Подробнее

Michael Igelmann Coping mit E-Mails


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der Entstehung von Stress durch E-Mails im beruflichem und studentischem Alltag. Sie erhebt Daten über das Nutzungsverhalten, unter anderem angesichts des E-Mail-Aufkommens, benötigte Bearbeitungszeiten und -Strategien sowie das Vorgehen bei der Ablage und Wiederfinden im E-Mail-Postfach. Die Arbeit stellt diese Umgangsweisen in Zusammenhang zum gemessenen Stress- Index und analysiert das Verhalten hinsichtlich der angewendeten Coping-Strategien. Da Stress zu gesundheitlichen Störungen führen kann, ist es Ziel Handlungsweisen zu finden, die im Falle der Entstehung von Distress durch E-Mails, zur Stressreduktion angewendet werden können. Es wurde herausgefunden, dass sowohl Zeit, Stimmung, stressförderndes Coping und die Menge erhaltener und gesendeter Nachrichten in positivem Zusammenhang zum Stress-Index stehen.

5052 РУБ

похожие

Подробнее

Sybille Kleinschmitt Oralitat und Literalitat


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Sprachwissenschaft: Vom Leib zum Buch, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine kurze, aber hilfreiche Abhandlung über die Entstehung und Entwicklung von Schrift und literalen Kulturen - von den ersten Höhlenmalereien bis zur E-mail und Emoticons. Ideal für Studierende der Germanistik im Grundstudium.

2002 РУБ

похожие

Подробнее

Sabrina Wendler Funktionalstrategie im Rahmen der Digitalisierung Allianz


Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Strategische Unternehmensführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Erörterung des Themenkomplex werden in der vorliegenden Arbeit grundlagentheoretische Betrachtungen zu strategischen Modellen und der Funktionalstrategie untersucht. Um eine anwendungsorientierte, praxisnahe Analyse und Diskussion zu ermöglichen, wird die Funktionalstrategie am Beispiel des Unternehmens Allianz von der Unternehmensstrategie abgeleitet. Darüber hinaus erfolgt die selektive Anwendung und Reflektion von Strategiemodellen und -optionen auf die aktuelle Ausrichtung und Situation der Allianz. Aus den Erkenntnissen erfolgt abschließend die kritische Würdigung für die Zukunft und die persönliche Reflektion.

2102 РУБ

похожие

Подробнее

Waldemar Gilich Die Konvergenz von E-Mail, Web und Sozialen Netzwerken am Beispiel Google Wave


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Fachhochschule Amberg-Weiden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kommunikation der Zukunft, unter diesem Aspekt hat Google Inc. ihr neues online System Wave entwickelt. Mit diesem innovativen Produkt versucht das Unternehmen die Kommunikation im Web zu vereinfachen und zu revolutionieren. In Google Wave werden deswegen zahlreiche bekannte Technologien, wie E-Mail, Instant Messaging und Wikis kombiniert, mit dem Ziel diese Dienste und Anwendungen im Laufe der Zeit ersetzen zu können. In dieser Bachelorarbeit wird die Konvergenz dieser Technologien, Anwendungen und Dienste in Google Wave behandelt.

2989 РУБ

похожие

Подробнее

Susanne Zygmunt Der Brief und die E-Mail- Kommunikationsformen im Vergleich


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Lehrstuhl für Sprachwissenschaft I- Deskriptive Linguistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die These dieser Arbeit lautet, dass die E-Mail sukzessiv den Brief bzw. das traditionelle Briefwechselverhalten substituiert. Im Rahmen dieser Arbeit soll überprüft werden, ob diese Behauptung aufrechterhalten werden kann. Die Einführung von Personalcomputern (PC) seit den 80er Jahren bietet vielen Menschen Zugang zu immer neueren netzbasierten Anwendungen. Mit der Verbreitung der Internetnutzung haben sich neue Kommunikationsformen im virtuellen Raum entwickelt, die je nach Typ zeitgleich ablaufen können (synchron) oder zeitunabhängig/zeitlich versetzt (asynchron) sind. Bei vielen Menschen haben diese Formen eine rege Nutzung im Alltag zur Folge. So löst in vielen Fällen die E-Mail den traditionellen Brief im privaten Bereich ab.

3302 РУБ

похожие

Подробнее

Kathrin Schwartz Die Spamproblematik nach deutschem und europaischen Recht


Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 18 Punkte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Medium E-Mail wird jeden Tag von Millionen Menschen in derganzen Welt genutzt. Mit dem Siegeszug der E-Mail in den letztenzehn Jahren ging aber auch eine steigende Zahl von Missbrauchsfälleneinher. Was als kleines Ärgernis begann, ist heute ein großes und sehrteures Problem, das die Verfügbarkeit dieses Dienstes gefährdet.Werbemail und andere unerwünschte E-Mails (Spam1), kosten jedeneinzelnen Zeit und die Gesellschaft jedes Jahr viele Milliarden Euro.Das tägliche Spam-Aufkommen hat die Zahl der erwünschten E-Mailsbei weitem überschritten. Die Anzahl der Werbe-E-Mails hatsomit kontinuierlich zugenommen, in Deutschland beträgt der Anteilan Spam-Mails 2006 inzwischen rund 80% aller gesendetenNachrichten. 2005 betrug der Spam-Anteil noch rund 60%2; 2001dagegen lediglich 7%.Ein Großteil der störenden elektronischen Post kommt aus den USAund China.In den letzten Jahren wurden viele Verfahren im Internet entwickelt,die helfen, Spam zu vermeiden oder zumindest den Empfänger davorzu schützen. Umfangreiche Filtersysteme untersuchen eingehende E-Mailund trennen Unerwünschtes von Erwünschtem. Die Kosten dafürsind enorm, aber ohne Maßnahmen gegen Spam wäre E-Mail für vielenicht mehr nutzbar.In den letzten Jahren wurde sowohl auf der europäischen als auch derdeutschen Geset...

3152 РУБ

похожие

Подробнее

Katya Georgieva E-Mail-Marketing-Newsletter


Es wird für Unternehmen immer schwieriger, potenzielle Kunden über die traditionellen Marketing Kommunikationsinstrumente erfolgreich anzusprechen. Denn die Massenansprache und die Unterbrechung im privaten Raum werden vom Empfänger bereits seit Jahren als sehr lästig empfunden. Deshalb versuchen Empfänger, sich gegen unerwünschte Werbung zu schützen. Falls allerdings Marketing mit Erlaubnis betrieben wird, wird die Botschaft erwartet und akzeptiert. Deswegen hat das Erlaubnis- oder Permission Marketing, wozu das E-Mail-Marketing gehört, zunehmend Erfolg. Es zeichnet sich durch wesentlich höhere Reaktionsraten als das Interruption Marketing aus. In dieser Studie wird der Gegenstand des Permission Marketings dargelegt. Zudem werden die Tendenzen des Direktmarketings und insbesondere des E-Mail-Marketings in Deutschland angesprochen. Es wird weiterhin beschrieben, dass im Unterschied zu den klassischen Kommunikationsinstrumenten, Unternehmen mithilfe des E-Mail-Marketings seine Kunden individuell ansprechen können, mit Ihnen in Dialog treten und eine langfristige Beziehung aufbauen können. Der E-Mail-Newsletter ist die populärste Variante des E-Mail-Marketings. Das ist der Grund, warum in diesem Buch der Newsletter per E-Mail das Hauptthema ist. Das Hauptziel der Untersuchung ist, die Richtlinien für die Erstellung eines professionellen E-Mail-Marketing-Newsletters für den B-to-B-Bereich darzulegen. Es werden die Ziele der Newsletter-Kampagnen erörtert, die vom Anfang an klar z...

7114 РУБ

похожие

Подробнее

Marco Viets Evaluierung von E-Mail-Archivierungssystemen auf Basis der Anforderungen mittelstandischer Unternehmen


Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: E-Mail ist als Kommunikationsmittel in Unternehmen heutzutage nicht mehr wegzudenken. Es wird zunehmend auch für den Versand von Geschäftsdokumenten verwendet. Dies wirft jedoch einige rechtliche Probleme auf, da E-Mails in Deutschland genauso zu behandeln sind wie andere Geschäftsdokumente. Dadurch unterliegen diese den gleichen Archivierungspflichten und -fristen wie nicht elektronische Geschäftsdokumente.Um diese Archivierungspflichten zu erfüllen, gibt es spezielle IT-Systeme, die die Unternehmen dabei unterstützen, bzw. dieses überhaupt erst ermöglichen. Die Systeme können in verschiedene Klassen unterteilt werden, die unterschiedliche Anforderungen abdecken.Die Arbeit soll mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, die gesetzlichen, technologischen und organisatorischen Herausforderungen der E-Mail-Archivierung zu erkennen und Wege aufzeigen, durch welches System die damit verbundenen Probleme am besten gelöst werden können. Dazu werden die rechtlichen Grundlagen geklärt, sowie die Anforderungen von mittelständischen Unternehmen an E-Mail-Archivierungssysteme in einem Fragebogen erfasst und ausgewertet. Auf Basis der Ergebnisse werden verschiedene Klassen von Systemen anhand der ermittelten Kriterien miteinander verglichen und bewertet. Anhand der Bewertung kann für unterschiedliche Unternehmensgrößen eine Empfehlung für das j...

4739 РУБ

похожие

Подробнее

Sebastian Blum Internet und E-Mail


Inhaltsangabe:Einleitung: Die Fachzeitschriften des Speditions- und Logistikgewerbes sind derzeit gefüllt mit Beiträgen zu E-Commerce-Lösungen, wobei es in aller Regel darum geht, physisch greifbare Produkte über das Medium Internet zu vertreiben und den Logistikdienstleister in dieses Geschäft so einzubinden, daß er schnell und sicher für den Transport der bestellten Waren vom Versender zum Empfänger sorgen kann. Eine Betrachtung, die bisher seltener publiziert wurde, besteht in der Überlegung, wie die Logistikdienstleister ihre eigenen Leistungen, die natürlich anders geartet sind als die der produzierenden Unternehmen, verstärkt mit Hilfe von Internet und E-Mail verkaufen können. Der Verkauf dieser Dienstleistungen an neu zu gewinnende Kunden ist bei weitem nicht die einzige Aufgabe, die sich in diesem Zusammenhang den Vertriebsmitarbeitern der Logistikunternehmen stellt. Darüber hinaus müssen zwingend neue Instrumente zur Kundenbindung und natürlich zur Marktforschung eingesetzt werden. Vor diesem Hintergrund sollen die folgenden Ausführungen im Anschluß an die Darstellung der wichtigsten Grundlagen des Verkaufs von Speditions- und Logistikdienstleistungen einige neue Vertriebsansätze, die auf der Nutzung von Internet und E-Mail basieren, aufzeigen. Dabei sind die Wünsche der Nachfrager ebenso zu betrachten wie aktuelle Tendenzen im Gewerbe. Es soll versucht werden, die wesentlichen Chancen und Gefahren dieser Entwicklung darzustellen. Letztendlich ist es aber Aufgabe der...

6077 РУБ

похожие

Подробнее

Thomas Benndorf Intelligente Softwareagenten im E-Commerce


Inhaltsangabe:Einleitung: Intelligente Softwareagenten sind Softwareprogramme, die Nutzer von Routinetätigkeiten am Computer, wie z.B. zeitaufwendigen Suchen im Internet, entlasten sollen. Solche Agenten genannte Softwareprogramme finden sich heute in vielen Bereichen im Internet, Intranet und auf Desktop-PCs. Die meisten Agenten Anwendungen werden von den Nutzern nicht einmal als solche erkannt. Oder wer würde in der Hilfedatei des Schreibprogrammes Word 2000 Agententechnologie vermuten? Als intelligent werden Programme bezeichnet, die Eigenschaften wie z.B. Lernfähigkeit, Autonomie und Interaktion mit der Umwelt besitzen. Die Einsatzbereiche von Softwareagenten reichen von der Benutzerhilfe bei Softwareprogrammen bis zum E-Mail Filter. Auch im Bereich des elektronischen Handels bieten sich eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für intelligente Softwareagenten auf Seiten der Anbieter und Nachfrager. Die Art der Tätigkeit richtet sich vornehmlich nach den Wünschen des Kunden und nach der Komplexität der Softwareagenten. Gang der Untersuchung: Thema dieser Diplomarbeit ist es, die Anwendungsbereiche und die Auswirkungen des Einsatzes von Softwareagenten im E-Commerce zu untersuchen. Dabei werde ich bei den Grundlagen erklären, was unter intelligenten Softwareagenten zu verstehen ist (1.1) und wie sie klassifiziert werden (1.2). Anschließend erläutere ich was unter E-Commerce zu verstehen ist (1.3). Danach zeige ich die Einsatzgebiete von Softwareagenten im E-Commerce auf. Zue...

6077 РУБ

похожие

Подробнее

Sabrine Klaus Internetdienste E-Mail und World Wide Web als Instrument der Panelforschung


Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist das Ziel dieser Arbeit zu untersuchen, ob und, wenn ja, in welcher Form die Internetdienste E-Mail und World Wide Web in der Panelforschung als einem Teil der primären Marktforschung eingesetzt werden können. Dabei wird der Schwerpunkt auf den benannten Internetdiensten als potentielle Erhebungsinstrumente der Befragung liegen. Obwohl das Netz gleichfalls neue Möglichkeiten im Bereich der Beobachtung bietet, soll diese Arbeit aus dem Blickwinkel eines Informationsanbieters, d.h. eines Marktforschungsinstituts, geschrieben werden. Laut BERNDT spielen "[...] Beobachtungen -im Vergleich zu Befragungen- nur eine untergeordnete Rolle im Rahmen der Marktforschung [...]"12, weshalb sie hier, außer als gleichzeitigem Nebeneffekt von Befragungen, keine weitere Berücksichtigung finden.Diese Arbeit konzentriert sich auf die Gründung eines Online Panels.

4589 РУБ

похожие

Подробнее

Stefanie Held E-Mail, Chat und SMS


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Textlinguistik, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mai 2001 gab es in Deutschland 24,62 Millionen Online-Nutzer, das waren 28,1% aller Haushalte. Das Versenden von privaten E-Mails steht bei den Onlineaktivitäten mit 52% an erster Stelle (zum Vergleich: Berufliche E-Mails machen lediglich 27% aus.)2. Diese Zahlen verdeutlichen, dass man die neuen Formen der Kommunikation nicht mehr als Randphänomene ansehen kann. Auch das Knüpfen von Liebesbeziehungen in Chaträumen war anfangs heftig diskutiert worden, während es sich heute, zumindest in den Medien, als Normalität etabliert hat. Man muss also davon ausgehen, dass die Kommunikation per E-Mail und Chat mittlerweile in die Lebensrealität der Menschen fest integriert ist. Auch das Versenden von SMS mit dem Handy (aber auch über das Internet) ist mittlerweile nicht mehr aus der Kommunikationspraxis der Menschen wegzudenken. Allerdings möchte ich die so genannten Kurzmitteilungen gesondert betrachten, da sie einerseits in der Literatur kaum Beachtung finden. Andererseits schaffen die technischen Voraussetzungen der Mobiltelefone ganz andere Grundlagen für Sprache und Kommunikation, als dies bei den E-Mails oder beim Chat der Fall ist.Die beiden Letztgenannten werden in der Literatur vor allem gänzlich neue sprachliche Phänomen...

1527 РУБ

похожие

Подробнее

Ava Sergeeva Die programmierte Identitat. Zur Korrelation von Interface und Rolle im MMORPG am Beispiel Der Herr Ringe Online


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Theater- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsmodul Theater/Körper/Stimme, Sprache: Deutsch, Abstract: „Who we choose to be online changes how we behave." Diese Behauptung stellt Jeremy N. Bailenson in seinem Online-Artikel namens Transformed Social Interaction In Mediated Personal Communication auf. Eine gewagte These auf den ersten Blick, und doch klingt sie so einfach, dass man sich mit ihr auseinandersetzen will. Was bedeutet „Who we choose to be online"? Ist dies nicht eine redundante Frage, hat nicht jeder Mensch nur eine Identität, die er präsentieren kann? Und warum sollte unser Auftreten „online" unser Verhalten beeinflussen?Tatsächlich lebt man im 21. Jahrhundert ein multimediales Leben und das Internet ist ein großer Teil dessen2. Begriffe wie Board, sharing, Avatar und Nickname haben sich längst in unserem Alltagsleben etabliert und werden, solange wir leben, nicht mehr wegzudenken sein: im computergenerierten, virtuellen Netz hat sich jeder längst ein Alter Ego geschaffen, jeder hat eine E-Mail-Adresse, einen Facebook-Account, irgendetwas, das ihn in einer virtuellen Gesellschaft identitätsstiftend vertritt. Und „Gesellschaft", „Community" im Netz-Vokabular, ist hier das entscheidende Wort; denn Entwürfe für Identitäten kann man sich gestalten, so viele wie man will, sie „anzu...

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Tobias Antoni Entwicklung eines Monitoring- und Evaluationssystems im Bereich der sportbezogenen Entwicklungszusammenarbeit fur die NGO ANOPA in Ghana


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Deutsche Sporthochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit ungefähr 20 Jahren erfährt SID (sport-in-development) einen stetigen Anstieg der Aufmerksamkeit im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Im Zuge der Auseinandersetzung mit dem Thema der sEZ (sportbezogenen Entwicklungszusammenarbeit) und verschiedenen Ansätzen und Methoden von SID-Organisationen wurde deutlich, dass vor allem von Seiten der Politik, Wissenschaft und Geldgebern für die jeweiligen Projekte und Organisationen eine Forderung nach M&E proklamiert wurde. Der Grund dafür ist, dass man eine tatsächliche Korrelation zwischen Sport und persönlicher und sozialer Entwicklung feststellen wollte. Daher werden in der Literatur häufig zwei Ziele genannt, welche M&E verfolgen sollten. Erstens ist durch die Darstellung der Ergebnisse und Auswirkungen, die der Sport erzielt die Möglichkeit gegeben, Lehren und Erkenntnisse für Anpassungen der organisationalen und programmrelevanten Maßnahmen zu ziehen. Zweitens ist durch M&E eine transparente Kommunikation und somit eine Methode der Rechenschaftslegung möglich. Ein theoretischer Rahmen wurde in dieser Arbeit durch die Aufarbeitung des Themas M&E durch die Fokussierung auf relevante Definitionen und Ziele gegeben. Durch die Analyse verschiedener Rahmenprogramme, Leitfäden, Tools, wissenschaftlicher Publikationen und beispielhafter M&E-Systeme wurde...

5789 РУБ

похожие

Подробнее

Sabrina Wendler: Verbriefung von Krediten. Überblick ...

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, 0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gmb H, München früher Fachhochschule, ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

eBook Online Shop: Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens von Sabrina Wendler als praktischer eBook Download. Jetzt eBook herunterladen und mit dem eReader lesen.

Sabrina Wendler Profile | Facebook

Profile von Personen mit dem Namen Sabrina Wendler anzeigen. Tritt Facebook bei, um dich mit Sabrina Wendler und anderen Personen, die du kennen...

Sabrina wendler korrelation von betreffzeile und offnungsrate im e mail. Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens | Sabrina Wendler | ISBN: 9783668431690 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

3 Korrelation der Betreffzeile und Öffnungsrate in einem FinTech Unternehmen Das betrachtete FinTech Unternehmen ist im Finanz- und Börsenbereich tätig. Das Unternehmen ist von Banken und Verlagen unabhängig und fokussiert sich auf digitale Dienstleistungen rund um den Wertpapierhandel.

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens von Sabrina Wendler - Buch aus der Kategorie Werbung & Marketing günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris.

Korrelation – Wikipedia

Eine Korrelation (mittellat. correlatio für „Wechselbeziehung“) beschreibt eine Beziehung zwischen zwei oder mehreren Merkmalen, Ereignissen, Zuständen oder Funktionen. Die Beziehung muss keine kausale Beziehung sein: manche Elemente eines Systems beeinflussen sich gegenseitig nicht, oder es besteht eine stochastische , also vom Zufall beeinflusste Beziehung zwischen ihnen.

Sabrina wendler korrelation von betreffzeile und offnungsrate im e mail. Sabrina Wendler: Korrelation von Betreffzeile und ...

'Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens' by Sabrina Wendler is a digital PDF ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

3 Korrelation der Betreffzeile und Öffnungsrate in einem FinTech Unternehmen Das betrachtete FinTech Unternehmen ist im Finanz- und Börsenbereich tätig. Das Unternehmen ist von Banken und Verlagen unabhängig und fokussiert sich auf digitale Dienstleistungen rund um den Wertpapierhandel.

Sabrina Wendler: Korrelation von Betreffzeile und ...

'Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens' by Sabrina Wendler is a digital PDF ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Funktionalstrategie im Rahmen der Digitalisierung der ...

eBook Shop: Funktionalstrategie im Rahmen der Digitalisierung der Allianz von Sabrina Wendler als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.

Funktionalstrategie im Rahmen der Digitalisierung der ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens (eBook / PDF) Sabrina Wendler. eBook 14.99 € Verbriefung von Krediten. Überblick, Chancen und Risiken (eBook / PDF) Sabrina Wendler. eBook ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens | Sabrina Wendler | ISBN: 9783668431690 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Sabrina wendler korrelation von betreffzeile und offnungsrate im e mail. Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens von Sabrina Wendler als eBook (PDF) erschienen bei Grin Publishing für 14,99 € im Heise Shop.

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens von Sabrina Wendler als eBook (PDF) erschienen bei Grin Publishing für 14,99 € im Heise Shop.

Verbriefung von Krediten. Überblick, Chancen und Risiken ...

eBook Shop: Verbriefung von Krediten. Überblick, Chancen und Risiken von Sabrina Wendler als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail ...

eBook kaufen: Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens von Sabrina Wendler und viele weitere eBooks jetzt schnell und einfach auf Ihren eBook Reader laden.

Sabrina Wendler in der Personensuche von Das Telefonbuch

Finden Sie private und berufliche Informationen zu Sabrina Wendler: Interessen, Berufe, Biografien und Lebensläufe in der Personensuche von Das Telefonbuch

eBook: Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im ...

Korrelation von Betreffzeile und Öffnungsrate im E-Mail-Marketing im Kontext eines FinTech Unternehmens (ISBN 978-3-668-43168-3) online kaufen | Sofort-Download - lehmanns.de

Agnes Badziura Differenzierung zwischen dienstlicher und privater Internetnutzung


Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,7, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Nutzung von Computern ohne einen Online-Zugang am Arbeitsplatz ist heutzutage im betrieblichen Alltag nicht mehr vorstellbar. Den zahlreichen positiven Effekten eines Arbeitsplatzes mit einem Online-Zugang stehen jedoch auch Risiken gegenüber. Häufig tendieren Arbeitnehmer dazu, ihre privaten Angelegenheiten über das Internet während der Arbeitszeit zu erledigen. Abgesehen von der eher harmlosen Nutzung von Internet-Diensten wie z.B. Nachrichtenportalen können aber auch missbräuchliche Nutzungsaktivitäten der Arbeitnehmer auftreten, die selbst für den Arbeitgeber u.U. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können. Um auf der einen Seite dieser Missbrauchsgefahr vorzubeugen und auf der anderen Seite bereits eine vollzogene missbräuchliche E-Mail- und Internet-Nutzung sanktionieren zu können, hat der Arbeitgeber ein berechtigtes Interesse daran, die E-Mail- und Internet-Aktivitäten seiner Mitarbeiter durch geeignete technische Maßnahmen zu kontrollieren. Allerdings steht dem Kontrollinteresse des Arbeitgebers wiederum das Schutzinteresse seiner Mitarbeiter vor einer ständigen bzw. gesetzeswidrigen Kontrolle ihres Verhaltens am Arbeitsplatz gegenüber. In diesem Spannungsfeld ist zu eruieren, inwieweit der Arbeitgeber die E-Mail- und Internetaktivitäten seiner Mitarbeiter kontrollieren darf und in welchem Ausmaß dabei das Schutzi...

5764 РУБ

похожие

Подробнее

Ina Wenzel Konzeptionelle Grundlagen und praktische Anwendung von E-Mail-Marketing im Fundraising


Inhaltsangabe:Problemstellung: Seit geraumer Zeit nimmt die Verbreitung eines neuen Kommunikations-Instruments enorme Ausmaße an: Die E-MAIL avanciert zunehmend zu einem festen Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Weltweit gehen immer mehr Menschen fast aller Bevölkerungs- und Altersschichten über das Internet >online< und kommunizieren auf dem schnelleren und günstigeren elektronischen Postweg. Allerdings stehen diesen überwiegend positiven Aspekten auch generelle Sicherheitsbedenken kritischer Skeptiker in Bezug auf den Datenschutz und die Angst um den Verlust der Privatsphäre gegenüber. Ungeachtet der geteilten Meinungen, sprechen stetig wachsende Nutzerzahlen für eine überwiegend positive Resonanz der Befürworter. Daher ergibt sich auch für Nonprofit-Organisationen (NPO) die Chance, vom gezielten Einsatz dieser neuen Technologien im Rahmen ihrer Ressourcenbeschaffung zu profitieren. Begründet durch den Rückgang staatlicher Finanzmittel und die Zunahme der Konkurrenz aus den eigenen Reihen, ist es für die Sicherung der Zukunft dieser gemeinnützigen Organisationen unerlässlich, alle Möglichkeiten des FUNDRAISINGS auszuschöpfen und systematisch die so nötigen finanziellen und materiellen Ressourcen zu akquirieren. Mit Hilfe der modernen Kommunikationsmedien E-MAIL und Internet könnte sich dem herkömmlichen FUNDRAISING eine neue und über die bisherige Mittelbeschaffung hinaus gehende Perspektive im umfassenden Beziehungsmanagement hinsichtlich der Förde...

9352 РУБ

похожие

Подробнее

Christian Fürchtegott Gellert Fabeln und Erzahlungen


Christian Fürchtegott Gellert: Fabeln und ErzählungenErstdrucke der Sammlung: [Erstes Buch:] Leipzig (Wendler) 1746, [Zweites Buch:] Leipzig (Wendler) 1748, [Drittes Buch, in:] Lehrgedichte und Erzählungen, Leipzig (Wendler) 1754. Viele Fabeln erschienen zuvor in Zeitschriften.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:Christian Fürchtegott Gellert: Werke, Band 1 und 2. Herausgegeben von Gottfried Honnefelder, Frankfurt a.M.: Insel, 1979.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Christian Fürchtegott Gellert (Gemälde von Anton Graff, 1769).Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

2177 РУБ

похожие

Подробнее

Sebastian Kexel E-Mail-Spam und seine Auswirkungen auf Unternehmen, Umwelt Gesellschaft


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: „In zwei Jahren ist das Spam-Problem gelöst!" Dies ist weniger eine kühne Behauptung des Autors zu Beginn dieser Arbeit, sondern eine Aussage von Bill Gates im Jahr 2004 auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos. Ohne hier auf den genauen Kontext der Aussage einzugehen,kann festgehalten werden: Er lag gewaltig daneben, denn das Gegenteil ist Realität.Gab es im Jahr 2004 nach Schätzungen von Sophos ungefähr 8 Mrd. Spam-Mails weltweit pro Tag, so stieg das Spam-Aufkommen seitdem unaufhaltsam an und lag im Jahr 2008 bei ungefähr 170 Mrd. Spam-Mails pro Tag.Ist dies einfach nur lästig, oder ein ernstzunehmendes Problem mit ökonomischer Relevanz?Aufgrund ausgefeilter Spam-Filter erhalten wir heute nur noch wenige Spam-Nachrichten in unsere Postfächer. Trotzdem wirft das Thema viele Fragen auf:- Wie kam es eigentlich zu dem Begriff „Spam"?- Ist Spam ausschließlich auf das Medium E-Mail begrenzt?- Wie gelangen die Spammer eigentlich an meine E-Mail-Adresse?- Warum ist es immer noch möglich, dass Spammer ihre Nachrichten verschicken?- Welche Kosten entstehen eigentlich für einen Spam-Filter?- Wie hoch ist der Ausfall an Arbeitszeit für das manuelle Löschen nicht erkannter Spam-Nachrichten in meinem Unternehmen, in Deutschland oder gar weltweit?- Weltweit muss eine große IT-Infrastruktur mit der Spam-Problematik befasst sein. Wie...

2889 РУБ

похожие

Подробнее

Catherine Bouchon Macht das Internet einsam.


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,0, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Veranstaltung: Internetethik, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung des Internets wächst ständig. Immer mehr Menschen nutzen das Internet für berufliche und private Zwecke: innerhalb von Unternehmen wird per E-Mail kommuniziert, Online-Banking und E-Shopping gehören zum Alltag. Auch private Kontakte werden immer häufiger durch E-Mails, Chats oder VoIP geknüpft und gepflegt. Mit der wachsenden Anzahl an Internetnutzern und ihrer steigenden Nutzungsdauer findet auch die Wissenschaft immer mehr Interesse, den Einfluss des Internets auf unseren Alltag zu untersuchen. Besonders das soziale Verhalten der Internetnutzer steht im Fokus der Forschung. Die Autorin dieses Buches hat die bekanntesten Studien und Thesen zusammengestellt, die von einer sozialen Vereinsamung der Internetnutzer ausgehen, und stellt entsprechende Gegenthesen und andere Studien entgegen.Anschließend zieht die Autorin ein eigenes Resumee und gibt Hinweise, wie das Internet sinnvoll im sozialen Umfeld genutzt werden kann. Auch auf die Gefahren der Onlinesucht sowie das richtige Heranführen von Kindern ans Internet und wichtige ethischen Regel im Umgang mit dem Internet geht dieses Buch ein. In den Zeiten von Web 2.0 und ständig neuen Kommunikationswegen durch das Internet gibt dieses Buch einen interessanten Überblick über den Forschungsstand.

1377 РУБ

похожие

Подробнее

Egon Ostermann Benchmarking und dessen Anwendbarkeit zur Messung der Dienstleistungsqualitat mit Hilfe von Mystery Shopping am Beispiel Nationalpark Kalkalpen


Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: Sehr Gut, Fachhochschule für Tourismusmanagement Modul Wien, 59 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Benchmarking ist ein aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammendes Managementwerkzeug, dass dazu dient, die Best Practices bei einem Vergleich mit ausgewählten Benchmarking-Partnern zu identifizieren, um aus diesen Erkenntnissen zu lernen und die eigene Position am Markt zu verbessern. Hohe Servicequalität bei vertretbaren Kosten ist der wohl wichtigste Faktor in der täglichen Arbeit von Nationalparks. Ziel ist es, Standards oder Bezugspunkte (Benchmarks) zu finden, an denen sich der Nationalpark Kalkalpen messen kann. Es geht um den Versuch, im Vergleich die Leistungsstärken einzuschätzen und Schwachstellen darzustellen, um von den Erkenntnissen und Erfahrungen anderer zu profitieren. Aufgrund der Tatsache, dass jede Nationalparkregion in einem unterschiedlichen touristischen Umfeld agiert, ist es notwendig, ein Benchmarking-Objekt zu finden, welches möglichst gering durch dieses Umfeld berührt wird. Die Dienstleistungserstellung in Nationalparkzentren scheint dieser Anforderung am besten zu entsprechen. Im empirischen Teil, dem Mystery Shopping, wurden sechs unterschiedliche Anfragen durch vier verschiedene Kommunikationskanäle an die acht Nationalparks geschickt: E-Mail in Deutsch, E-Mail in Englisch, Fax, postalische Anfrage, Telefonanfrage und Beschwerdeschreiben. Außer...

4414 РУБ

похожие

Подробнее

Enrico Gottschalk Sprachliche Hoflichkeit im E-Mail-Verkehr


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Germanistische Sprachwissenschaften), Veranstaltung: Sprache, Emotion und Kognition, Sprache: Deutsch, Abstract: „SgDuH, VüA mMn kP. PEBKAC! MfG" - Mit diesem oder einem ähnlichen Abkürzungswirrwarr wurden wir sicher alle schon einmal konfrontiert, denn im aktuellen elektronischen Briefverkehr finden sich immer häufiger Abkürzungen, die sich nicht jedem Rezipienten auf Anhieb erschließen und somit schnell als unhöflich empfunden werden können. Obwohl sich der Sender in unserem Beispiel doch anscheinend große Mühe gab, um seiner Nachricht einen höflichen Rahmen zu verleihen, denn mit dem richtigen Code schlüsseln sich „SgDuH" in „Sehr geehrte Damen und Herren" und „MfG" in „Mit freundlichen Grüßen" auf. Doch wie viel kann man als Empfänger derartiger Grußformelabkürzungen auf die Ehrung durch den Absender oder dessen Freundlichkeit geben, wenn er sich nicht einmal die Mühe machte, seine Grüße auszuschreiben? [...]Mit der vorliegenden Arbeit soll der Versuch unternommen werden zu klären, ob elektronische Briefe, sprich E-Mails, in denen es von Akronymen und Abkürzungen nur so wimmelt, die weder Anreden noch Grüße enthalten oder sich durch eine permanente Kleinschreibung „auszeichnen", ausnahmslos auf seinen Empfänger unhöflich wirken und inwieweit im E-Mail-Verkehr allgemein von einem Verlust der Höflichkeit gesprochen werden kann. Gru...

1639 РУБ

похожие

Подробнее

Эдгар По Die Maske Des Roten Todes


"Der amerikanische Schriftsteller und Dichter E. A. Poe (1809-1849) gilt als Erfinder eines neuen Genres der Literatur - das des fantastischen Kriminalromans.In seinen grausamen, tragischen und spannenden Werken spürt man sehr deutlich den Einfluss der englischen und deutschen Romantik, besonders den von G. G. Byron und E. T. A. Hoffmann. Die Eigenart des Stils von E. A. Poe hat keine Nachfolger in seiner Heimat gefunden, sondern im Ausdruck des Schaffens von Charles Baudelaire und hierdurch später im Symbolismus und in der Dekadenzdichtung.Diese Ausgabe enthält 12 phantastische Erzählungen von E. A. Poe."

3864 РУБ

похожие

Подробнее

Эдгар По Die Maske Des Roten Todes


Der amerikanische Schriftsteller und Dichter E. A. Poe (1809-1849) gilt als Erfinder eines neuen Genres der Literatur – das des fantastischen Kriminalromans.In seinen grausamen, tragischen und spannenden Werken spürt man sehr deutlich den Einfluss der englischen und deutschen Romantik, besonders den von G. G. Byron und E. T. A. Hoffmann. Die Eigenart des Stils von E. A. Poe hat keine Nachfolger in seiner Heimat gefunden, sondern im Ausdruck des Schaffens von Charles Baudelaire und hierdurch später im Symbolismus und in der Dekadenzdichtung.Diese Ausgabe enthält 12 phantastische Erzählungen von E. A. Poe.

3864 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar Kavemann Datenschutz und Datensicherheit bei der betrieblichen Anwendung von E-Mail-Systemen


Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Arbeit untersucht, ob und in wie weit einzelne Personen durch die Benutzung von E-Mail-Systemen in ihren Persönlichkeitsrechten beeinträchtigt werden, und mit welchen technischen und organisatorischen Maßnahmen diese Beeinträchtigungen vermieden werden können. Dazu werden zuerst die einschlägigen Gesetzeswerke auf entsprechende Regelungen untersucht. Anschließend werden die Anforderungen an E-Mail-Systeme aus Sicht der betrieblichen Anwendung konkretisiert. Danach werden die internationalen Normen und Empfehlungen, die die Übertragungsprotokolle für E-Mails festlegen, auf die Umsetzung der Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit hin untersucht. Weiterhin werden die wesentlichen Softwareprodukte auf die Umsetzung der herausgearbeiteten Anforderungen hin überprüft, auch solche mit proprietären Protokollen. Nach einer Betrachtung der einzelnen Systeme einem operationalen Prüfschema, das die verschiedenen Anforderungsbereiche beschreibt und untersucht, wird modellhaft eine Security Policy beschrieben, für die Vorschläge zur entsprechenden Konfiguration der untersuchten E-Mail-Systeme entwickelt werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.ZIELSETZUNG UND VORGEHENSWEISE1 2.GESETZLICHER RAHMEN4 2.1BUNDESDATENSCHUTZGESETZ (BDSG)4 2.2EU - DATENSCHUTZRICHTLINIE5 2.3MULTIMEDIAGESETZE6 2.3.1Telekommunikationsgesetz (TKG)6 2.3.2Teledienstegesetz (TDG)7 2.3.3Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG)7 2.3.4Signaturgesetz (SigG)8 2.4KOLLEKTIVES A...

8627 РУБ

похожие

Подробнее

Sabrina Wichmann Die Energiewende in Deutschland. Eine kritische Analyse


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Energiewissenschaften, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wurde untersucht und analysiert, ob die angestrebten Ziele der Energiewende, die durch die Bundesregierung festgelegt wurden, eingehalten werden können und welche Probleme und Herausforderungen die Energiewende beeinflussen.Neben dem Aufzeigen von Problemen werden eingeleitete Maßnahmen und mögliche Lösungen dargestellt.

5989 РУБ

похожие

Подробнее

Tsvetelina Valkova, Sabrina Baltes Marktanalyse feste Biomasse und Biogas in Bulgarien


Forschungsarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, , Veranstaltung: Business Development International, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit verschafft einen detaillierten Überblick über den Stand der energiewirtschaftlichen Entwicklung in den Bereichen feste Biomasse und Biogas - umgesetzte Projekte, lokale Verteilung der Rohstoffe mit akkuraten statistischen Zahlen sowie Informationen und Analysen, die im Zuge der Entwicklung von erneuerbaren Projekten im Lande von Bedeutung sind. Ein Vorschlag der bestgeeigneten Regionen zum Aufbau von entsprechenden Anlagen wird ebenfalls gemacht.

6264 РУБ

похожие

Подробнее

Эдгар По Die Maske Des Roten Todes


Der amerikanische Schriftsteller und Dichter E. A. Poe (1809-1849) gilt als Erfinder eines neuen Genres der Literatur – das des fantastischen Kriminalromans.In seinen grausamen, tragischen und spannenden Werken spürt man sehr deutlich den Einfluss der englischen und deutschen Romantik, besonders den von G. G. Byron und E. T. A. Hoffmann. Die Eigenart des Stils von E. A. Poe hat keine Nachfolger in seiner Heimat gefunden, sondern im Ausdruck des Schaffens von Charles Baudelaire und hierdurch später im Symbolismus und in der Dekadenzdichtung.Diese Ausgabe enthält 12 phantastische Erzählungen von E. A. Poe.

3602 РУБ

похожие

Подробнее

Marie M. Geschaftssystemanpassung von E-Mail-Anbietern in Folge der NSA-Affare


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Wirtschaftswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bachelorarbeit wurde untersucht, wie sich online basierte Geschäftsmodelle ausgehend von akuten Bedrohungen für die Datenschutzthematik anpassen. Dazu wurde analysiert, welche Veränderungen des Dienstleistungsangebotes sich in den Jahren 2011-2014 bei zwei exemplarisch gewählten E-Mail Anbietern ausgehend von der Spionageaffäre 2013, ergeben haben. Im theoretischen Teil wurde der Unterschied zwischen Datenschutz und Datensicherheit festgelegt und beide Begriffe differenziert nach der gängigen Literatur definiert. Darüber hinaus wurde in kurzer Form die historische Entwicklung der Spionageaffäre anhand der wichtigsten Ereignisse dargelegt.Im methodischen Teil wurden die Geschäftsmodelle von Gmail (Google) und des Freemail Angebots von T-Online anhand des Partialmodellsansatzes untersucht. Die Datenbasis für die Analyse bildet sich zum einen aus unternehmenseigenen Pressemitteilungen und zum anderen aus öffentlich verbreiteten Zeitungsartikeln. Die Recherche erfolgte über den Volltext-Informationsservice LexisNexis und wurde nach dem Framework von vom Brocke et al. vorgenommen.Der Untersuchungsbereich wurde zeitlich und regional eingegrenzt. Es wurden nur Artikel aus dem Zeitraum 2011 - 2014 herangezogen werden. Damit wird der Zeitraum auf zwei Jahre vor dem NSA Skandal begrenzt. In der Analyse wurd...

3002 РУБ

похожие

Подробнее

Katharina Ertel Entwicklung und Validierung von Skalen zur Messung Kompetenzen Fuhrungskraften morgen


Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Basis der Forschungsarbeit bildet die Theorie der authentischen Führung nach Avolio & Gardner (2005). Die Autoren unterteilen Authentizität, also die Glaubwürdigkeit einer Führungskraft in die Bestandteile Selbsterkenntnis, Moral, Objektivität und Transparenz. Anhand dieser Kompetenzen werden die Skalen für den verwendeten Fragebogen gebildet. Die Theorie besagt auch, dass authentische Führung positiv mit Arbeitszufriedenheit, Leistungssteigerung im Team und freiwilliger Mehrarbeit korreliert. Der erste Teil der Theorie, die postulierte positive Korrelation der authentischen Führung mit Arbeitszufriedenheit, wird im Folgenden empirisch überprüft. Die Arbeitszufriedenheit wurde repräsentiert durch die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit dem Informationsfluss im Unternehmen, der Führungskultur und dem Betriebsklima. Es wurden insgesamt 97 Personen im Alter von durchschnittlich 25 Jahren befragt, wobei ein deutlicher Überschuss an weiblichen Teilnehmern verzeichnet wurde. Alle befragten Personen sind zum Befragungszeitpunkt im Raum Augsburg ansässig. Mittels drei multiplen Regressionsanalysen werden die aufgestellten Hypothesen getestet, um Richtung und Stärke der Korrelation zwischen...

2164 РУБ

похожие

Подробнее

Markus Koch Kundenbindung und Neukundengewinnung durch One-to-One-Marketing im Rahmen des electronic Customer Relationship Marketing mit Fallbeispiel aus der Tourismusbranche


Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Hannover (Fachbereich Wirtschaft ), Veranstaltung: Absatzorientierte Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Kundenbindung nimmt branchenübergreifend in deutschen Unternehmen eine immer bedeutendere Stellung ein. Ein wichtiger Aspekt für diese Entwicklung ist die Erkenntnis, dass durch langfristige Kundenbindung der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens erheblich gesteigert werden kann, da die Gewinnung eines Neukunden meist um ein vielfaches kostenintensiver ist als die Befriedigung eines bereits bestehenden Kunden.Dies hat zur Folge, dass die Zukunft des Verkaufens verstärkt im Management der bestehenden Kundenbeziehungen (Customer Relationship Management, kurz: CRM) liegt. Der Schlüssel für erfolgreiches CRM ist das Dialogmarketing, weil sich nur durch kontinuierliche Kommunikation eine Kundenbeziehung effektiv steuern lässt. Mit Hilfe des Mediums E-Mail eröffnen sich dem Dialogmarketing vollkommen neue Perspektiven, da es gegenüber den „alten" Medien wie Brief, Telefon und Telefax eine Reihe von Vorteilen besitzt, die im Folgenden näher erläutert werden. Gegenwärtig gibt es in Deutschland ca. 30,8 Mio. Internetnutzer , von denen 97,3% „häufig oder gelegentlich" E-Mail zur Kommunikation einsetzen . Diese Zahlen verdeutlichen, dass die E-Mail kein Nischenmedium mehr ist, sondern mittlerweile durchaus als Massenkommunikationsmedium gelten k...

4289 РУБ

похожие

Подробнее

Andre Kreykenbohm Analyse der Sicherheitsfunktionen von De-Mail


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 2,9, Universität Hamburg (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Projekt „De-Mail" ist Bestandteil des Modernisierungsprogramms "Vernetzte und transparente Verwaltung" der Bundesregierung. Es soll für Privatanwender intuitiv nutzbar, für Unternehmen einfach in die vorhandene Infrastruktur integrierbar sein sowie verschlüsselte, authentische und nachweisbare E-Mail-Kommunikation ermöglichen. Die von Beginn an fehlende Implementation von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stellt allerdings einen eklatanten Mangel dar, welchem mit einer rudimentären Lösung versucht wird entgegenzuwirken. Alle De-Mail-Provider sind nun verpflichtet einen Verzeichnisdienst anzubieten, in dem jeder seinen öffentlichen Schlüssel bzw. die Verschlüsselungszertifikate hinterlegen kann. In der vorliegenden Bachelorarbeit wird das Sicherheitskonzept von De-Mail analysiert und beschrieben sowie mit anderen Lösungen (z.B. S/MIME, PGP, ePost-Brief) verglichen. Neben den technischen Sicherungsmaßnahmen sind auch die organisatorischen Maßnahmen zu beschreiben und zu untersuchen.

2927 РУБ

похожие

Подробнее

Jennifer Dreiling Radiometrische Messungen der Detfurth- und Volpriehausen-Formation Bohrung Gross-Buchholz GT1 im Projekt GeneSys. Vergleich von Bohrkern- Bohrlochmessungen zur Teufenkorrelation


Radiometrische Messungen sind wichtiger Bestandteil von Bohrkernuntersuchungen. Mit ihrer Hilfe können tonhaltige und tonfreie Schichten unterschieden werden. Markante Schichtpakete und Sedimentlagen werden aufgezeigt. Spektrale Messungen geben Auskunft über die Menge der im Gestein vorkommenden ?-Strahler wie Kalium, Uran und Thorium.Die vorliegende Studie steht im Verbund mit dem Geothermie-Projekt GeneSys und der Bohrung GB GT1 in Hannover. Es soll die geothermische Nutzung von geringporösen Sedimentgesteinen realisiert werden. Dazu müssen Sandsteinschichten von Formationen, die mögliche Ziel- und Re-Injektionshorizonte darstellen, identifiziert werden.Im Rahmen dieser Analyse werden die aus der Bohrung entnommenen Bohrkerne des Mittleren Buntsandsteins auf ihre radiometrischen Eigenschaften hin untersucht. Es werden integrale und spektrale ?-Messungen durchgeführt. Anhand der aufgenommenen ?-Messkurven und der Lithologie wird eine Korrelation zwischen Bohrkernteufe und Bohrlochteufe durchgeführt. Die Korrelation bestimmt den Versatz zwischen den Teufen, welcher die gezielte Umsetzung weiterer Arbeitsschritte im GeneSys-Projekt ermöglicht.

3439 РУБ

похожие

Подробнее

Sabrina Zehentmair Die Macht der Musik und ihre Instrumentalisierung im Rahmen sozialer Arbeit mit Jugendlichen


Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Diplomarbeit werden die Besonderheiten der Beziehung zwischen Jugendlichen und Musik herausgearbeitet. Diese bilden die Basis für den Einsatz von Musik im Rahmen sozialer Arbeit. Die positiven musikalischen Umgangsweisen stehen klar im Vordergrund, im dritten Teil wird aber auch das Thema "Missbrauch" von Musik am Beispiel der rechtsextremen Szene behandelt.

4489 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#sabrina wendler korrelation von betreffzeile und offnungsrate im e mail #для живой изгороди stiga shp 60 бензомоторные 252961002 14 #кпб сатин печатный b 147 2 спальный #41u 005 18 #zeast 104 266pcs optical lens trial lens set eye test optometry trial case metal #mavic air fly more combo rtf 2 4g 6958265159770 #mattel игровой набор с куклой барби barbie сестры и щенки #hp designjet 771c magenta 775 мл b6y09a #постельное белье сайлид кпб сатин печатный b 187 2 спальный #svbony 2 pcs 8x42 mc roof professional binoculars high power telescope for #104 266pcs optical lens trial lens set eye test optometry trial case metal rim #пылесос ручной kitfort kt 525 1 600вт черный оранжевый #bm 10 #new stitch plush toys anime lilo and soft stuffed animal dolls kawaii stich #люстра crystal lux living sp6 #ручка шариковая масляная cello quot slimo quot синий 0 8 мм #подвесная люстра silver light venezia 714 51 6 #aquarelle birch #hwcolor 68 #постельное белье сайлид кпб сатин печатный b 187 1 5 спальный #1908 1p #3jnr 115 3 #266 pcs optical trial lens set metal rim leather case free frame gift #new brand desktop centrifuge laboratory 4000 rpm 0030308 #free shipping automatic door microwave sensor 24 125ghz black or silver color #люстра loft it loft1162 loft1162a 6 #81hg003qru #electric brass cabinet maunfeld eoem 589sb вороненая steel #peter steidl survive exploit disrupt action guidelines for marketing in a #125t 17781 #2043 35 #постельное белье сайлид кпб сатин печатный b 185 2 спальный #xiu qing li somatic genome variation #voksi #bamboo 3118

Подпишитесь на новые товары в osgowtinglec.tk